DVS


Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 2020

Chronik

SANIERUNG UNSERES „MINIBEACH“

Schon seit längerer Zeit gab es immer wieder Erosionsprobleme am südlichen Ufer des Sittendorfer Teiches. Im Bereich vor dem FF-Haus wurde daher eine massive Stützmauer errichtet. Im Zuge dieser Arbeiten zeigten sich nach der Absenkung des Wasserspiegels auch am „Minibeach“ beim Spielplatz enorme Schäden. Der DEV-Vorstand fasste daher den einstimmigen Beschluss für eine rasche Reparatur.

Nach Besichtigung der Schäden wurde gemeinsam mit der Fa. Klaffel ein Sanierungsplan erstellt und Ende November 2019 bereits umgesetzt. Infolge der Corona-Krise konnten die Feinarbeiten (neuer Sand, Begrünung etc.) aber erst jetzt – jedoch noch rechtzeitig vor dem Sommer - durchgeführt werden. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten von rd. € 4.500,-- wurden zur Gänze vom Dorferneuerungsverein geleistet.

Nun kann die Anlage von den Kids wieder gefahrlos benützt werden und der DEV Sittendorf wünscht einen schönen Sommer und viel Spaß beim Plantschen.

DE LOCKAPOSCHA BEIM FASCHINGSUMZUG
(02/2020)

Mit der "LOCKAPOSCHA KG" präsentierte sich beim Etsdorfer Faschingsumzug eine neue, aufstrebende Baufirma aus Sittendorf.
Die ziemlich große Gruppe konnte durch viele witzige und originelle Ideen sowie kleine praktische Geschenke beim Publikum punkten. Wie man sehen konnte, hat die Firma bereits zahlreiche
"Mitarbeiter(innen)" und auch die ersten lukrativen Aufträge sind angeblich bereits unter Dach und Fach.

Insgesamt waren heuer 20 Gruppen vertreten, die sich wieder durch Kreativität, Humor und gute Laune auszeichneten - wie es eben im Fasching so Brauch ist. Auch die "Schottergrube" war natürlich thematisch vertreten...

>>> Weitere Fotos...


Willkommen | Aktuelles | Unser Verein | Unser Dorf | Fotogalerie | Chronik | Tourismus | Serviceseiten | Impressum | Site Map


Die Dorferneuerung bringt Schwung ins Land! | anton.lang@hotmail.com

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü