DVS


Direkt zum Seiteninhalt

Chronik 2023

Chronik

FRÜHJAHRSPUTZ IN SITTENDORF (04/2023)

Unter dem Motto "Wir machen Frühjahrsputz!" lud der DEV Sittendorf am Samstag, 1. April 2023, zum obligatorischen Osterputz ein. 14 Freiwillige fanden sich ein und säuberten die Grünflächen und Rabatte, schnitten die Sträucher und brachten so nach dem Winter das Ortsbild wieder auf Vordermann.

Nach getaner Arbeit lud der DEV alle Beteiligten ins Dorferneuerungshaus zum Würstelessen ein. Obmann Johann Kemle danke allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.
Folgende 14 Personen waren dem Aufruf zum Osterputz gefolgt: Johann Kemle, Christian Kemle, Doris Arndorfer, Sissi Gamerith, Elisabeth Lang, Bettina Lang, Ursula Lang, Günther Aust, Anton Ulzer, Thomas Edlinger, Ewald Wagensonner, Josef Haimböck, Andreas Zöhrer und Anton Lang.


FRÜHJAHRSPUTZ IN DER GEMEINDE (03/2023)

Die Marktgemeinde Grafenegg beteiligte sich heuer wieder an dem vom GV Krems organisierten Frühjahrsputz unter dem Motto „Wir halten NÖ. sauber“. Die Aktion – auch unter der Bezeichnung „Stopp Littering“ bekannt - wurde am 18. März 2023 von 9.00 bis 12.00 Uhr im gesamten Gemeindegebiet durchgeführt.

Problemstoffe und achtlos weggeworfener Müll sind große Probleme für unsere Umwelt. Bei der "Frühjahrsputzaktion" wird dieser eingesammelt und zu den Wertstoff-Sammelzentren gebracht, wo er fachgerecht entsorgt wird.

Die freiwilligen Sammler für die KGs Haitzendorf, Sittendorf, Kamp und Grunddorf trafen sich auf dem Gelände der Firma Klement, die in jahrelang bewährter Weise – nach der Corona-Pause – wieder für die organisatorische Abwicklung verantwortlich war und den Fuhrpark zur Verfügung stellte. Nach getaner Arbeit und einer kleinen Stärkung fanden sich die Helfer samt „Beute" zum Gruppenfoto ein.

Der DEV Sittendorf unterstützte die Aktion mit 6 Aktiven und leistete so seinen Beitrag für eine saubere Umwelt.

LOCKAPOSCHA AUF SAFARITOUR (02/2023)

Wenn es um einen originellen Faschingsauftritt geht, ist auf die „Sittendorfer Lockaposcha“ immer Verlass! So auch heuer wieder beim 25. Etsdorfer Faschingsumzug, der am 19. Februar – nach Corona-Pause – wieder in gewohnter Weise über die Bühne ging.

18 Gruppen waren im Jubiläumsjahr vertreten und zogen über den Rundkurs zwischen Sparmarkt Friedl, Kirche und Rathaus; mittendrin auch das Prinzenpaar Bettina (Mantler) und Reinhard (Buchholzer) sowie unsere „Sittendorfer Lockaposcha“. 15 Darsteller - perfekt kostümiert und geschminkt - sowie einige Helfer im Hintergrund sorgten für einen tollen Auftritt als „Lockaposcha auf Safaritour". Forscher Ignaz hatte jede Menge zu tun, seine bunte Menagerie von Tieren zusammen zu halten.

Fotos: Stephanie Berger

>>> Weitere Bilder...



Willkommen | Aktuelles | Unser Verein | Unser Dorf | Fotogalerie | Chronik | Tourismus | Serviceseiten | Impressum | Site Map


Die Dorferneuerung bringt Schwung ins Land! | anton.lang@hotmail.com

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü